Tous les textes du philosophe Daniel Bensaïd.
Ein ungeduldiges Leben

Ein ungeduldiges Leben

English français italiano

Politische Autobiografie

Laika Verlag, 29 €
www.laika-verlag.de

Der Aktivist und Philosoph Daniel Bensaïd hat mit Ein ungeduldiges Leben seine packende politische Autobiografie vorgelegt, in der sich Individuum und Kollektiv, Theorie und Praxis überschneiden, widersprechen und versöhnen. Das »Ich« und das »Wir« , die persönlichen und die geteilten Erfahrungen, zeugen von einem politischen Leben, das im Frankreich der 1960er-Jahre begann.

Daniel Bensaïd schildert seinen persönlichen politischen Werdegang und beschreibt zugleich die Entwicklung der Neuen Linken in Frankreich und Lateinamerika, die ganz andere Wege ging – und bis heute geht – als die deutsche Linke, was die Lektüre besonders spannend und erkenntnisreich macht.

Dabei nimmt Bensaïd immer die doppelte Perspektive des Akteurs und Beobachters ein, dem es gelingt, die historischen Ereignisse mit der politischen Gegenwart in Beziehung zu setzen.